Röda Hus

Pelargonien, die Blumen mit Charme

8. Juni 2015
 Wir kennen sie alle, die Pelargonien auch als Geranien bekannt.
Ich war ehrlich gesagt nie ein großer Freund von Geranien.
Sie waren für mich immer etwas altmodisch und spießig.
 Nun habe ich vor kurzem eine rote Geranien-Ampel geschenkt bekommen und ich muss sagen…ich bin entzückt.
Da bin ich doch gleich zur Baumschule gefahren und habe mir weitere Pelargonien gekauft.
 Die Blumen passen perfekt zum Haus und wenn die Sonne scheint, leuchten die Pelargonien so zauberhaft.
Das rote Schwedenhaus bieten den perfekten Kontrast zu den Blumen.
 Ich kann mich noch daran erinnern, dass es im Garten meiner Großeltern viel verschieden Geranienblumen gab.
Viele Obstbäume, Obststräucher und Gemüsegarten luden zum naschen ein.
Eigentlich ist es doch ganz schön an altmodischem festzuhalten oder alte Erinnerungen aufleben zu lassen.
Und wenn ich es mir geade recht überlege, müsste eigentlich auch noch ein Gemüsegarten her, schmunzel.
Was noch nicht ist, kann ja noch werden. Ich halte euch auf dem laufenden.
Somit erstmal „Herzlich Willkommen, altmodische Pelargonien!“

 

%d Bloggern gefällt das: