Röda Hus

Die Futterbar ist eröffnet…

20. Oktober 2015
Hej meine Lieben,
die letzten Futterspender hängen.
Der Garten wird langsam wintertauglich gemacht … In vielen Ecken ist für die Verpflegung der Vögel gesorgt.Habt ihr auch schon die Futterbar eröffnet?
Mein kleiner Favorit ist ein kleiner „Stern“.
Er ist variabel.

Der Meisenknödel kann auch durch einen Teelichthalter ersetzten werden. Somit hat man eine stimmungsvolle Beleuchtung für den Garten oder für die Wohnung.
(gibt es auch in weiß & schwarz)
Quellenangabe findet ihr unten.
Hier ein kleiner Erdnuss-Spender…
Von meiner Leseecke aus habe ich den direkten Blick auf unsere Veranda und in den Garten.
Hier lese ich gerne ein Buch, lege die Füße hoch, blätter in Zeitschriften und beobachte die Vögel.
Genug ausgeruht, die Kids kommen gleich vom schwimmen.
Die Vögel sind versorgt und jetzt wird es Zeit für meine kleinen Spatzen 😉
Naja, wird wohl eher eine Raubtierfütterung ….
In diesem Sinne.
Macht es euch nett.
Quelle:

 

%d Bloggern gefällt das: