Röda Hus

Herbstlich …

16. Oktober 2015

 

Hej meine Lieben,
jetzt wir es morgens schon richtig frisch und teilweise auch ganz schön ungemütlich um die Nase.
Die kuscheligen Winterjacken habe ich schon mal rausgekramt und die letzten Herbstbilder im Garten eingefangen.

 

Ich freue mich sehr darauf euch in den nächsten Posts einige Auszüge von unserem kleinen Häuschen zu zeigen.
Jetzt wo es früh dunkel wird und die kalte Jahreszeit beginnt, ist Zeit satt für Fotos aus dem Schwedenhaus.
Die Monate verfliegen, gestern musste ich kurz inne halten, genau vor einem Jahr haben wir den Kaufvertrag unterschrieben und jetzt kann ich sagen:”Hallo erster Herbst im eigenen kleinen roten Schwedenhaus!”
Ja, ich freue mich eben immer noch wie Bolle 😉

 

Ich bin froh, dass wir innerhalb der letzten Monate viel im Garten und Haus geschafft haben.

 Die ruhige “Ich mach es mir jetzt kuschelig bei Kerzenschein mit heißer Schokolade”-Saison ist bei uns eröffnet 😉
Passend zur heißen Schoki-Saison habe ich Rörstrand Jubiläums-Tassen für meine Kids gekauft, ich fand sie so Zucker.”Ein bisschen Lönneberga fürs Röda Hus, bitte!”

Die Becher wurden erstmal mit Kakao, viel Sahne und selbstgemachten Mini Donuts auf der Veranda eingeweiht und für gut befunden. 😉

Emil (Michel) und Ida aus Lönneberga

Wusstet ihr eigentlich, dass Michel in Wirklichkeit Emil heißt? Die Figur wurde in Deutschland umbenannt, um eine Verwechselung mit “Emil und die Detektive” auszuschließen.
Ich finde die Motive ziemlich knuffig. Mein Sohn war früher ein echter kleiner Michel … kein Baum war ihm zu hoch, jeder Stein wurde umgedreht, Holz geschnitzt, jeder Käfer analysiert und alles ausprobiert was ihm in den Kopf schoss.
Sein Ideenreichtum hat bis heute nicht abgenommen.
Jungs halt ;-)Meine Kleine ist eher eine echte Pippi Lotta, sie macht sich die Welt wie es ihr gefällt … Mädels halt 😉
Obwohl … an den Fahnenmast hätte sie sich interessehalber bestimmt auch binden lassen.

Ich habe die Astrid Lindgren Geschichten als Kind geliebt, Ronja, Michel, Pippi, Karlsson vom Dach…!

Nächste Woche stehen auch bei uns endlich die Herbstferien vor der Tür.
Ich freuen mich schon sehr auf ein paar gemütliche Ferien- und Urlaubstage. Vielleicht kommen wir dann mal in die Gelegenheit uns einen alten Kinderfilm gemeinsam anzuschauen.
“Macht es der Mama zuliebe … gibt auch Kakao!”
Kids: “Das ist Erpressung, Mama!”
Ich: “Das ist mir egal!” ;-)Wo wir gerade beim Thema Trinkschokolade sind … eine Schokoladenblume steht übrigens auch auf unserer Veranda.

Sie duftet so herrlich nach … na klar … Schoki!

 

 

Sobald die Sonne scheint, mach ich die Türen zum Garten auf und es wird erstmal Frischluft getankt….

Vom Küchenfenster habe ich den direkten Blick auf mein geliebtes Vogelhäuschen.
Jeden Tag kommen die Meisen vorbei. Hoffe es gelingt mir irgendwann nochmal ein tolles Foto zu schießen.

 

Morgens geht es erstmal mit einer Tasse Kaffee auf die Veranda, wenn das herbstliche Wetter es zulässt. Klein Wilma (unsere Fellschnauze) ist immer da, hat wohl Angst was zu verpassen, der kleine Kampfdackel 😉

 

 

 

 

Der goldene Oktober kann sich auch von seiner schönen Seite zeigen.

 

 

 

 

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende.
Lasst es euch gut gehen.

 

 

 

 

2 Kommentare

  • Antworten Tinka von Tinkas Welt 16. Oktober 2015 um 05:53

    Wunderschön, auch die Tassen! Mein Sohn hatte, als er klein war, eine Mütze, mit der sah er aus wie Michel 🙂 Ich habe die Geschichten auch zu gern vorgelesen und umso mehr wundert es mich, dass die Bücher auf dem Flohmarkt niemand kaufen möchte, ich habe sie schon mehrfach mitgenommen. Hab einen gemütlichen Tag in Deinem schönen Haus!
    LG
    Tinka

  • Antworten Wunschtraumgarten 16. Oktober 2015 um 09:41

    Hallo,
    das hab ich tatsaechlich nicht gewusst, dass Michel eigentlich Emil heisst.
    Die Geschichten lieben wir auch, besonders Karlson vom Dach.Ich kann gar nicht glauben, dass ihr vor einem Jahr erst den Vertrag unterschrieben habt, wir wohnen zwar auch erst 1,5 Jahre in unserem Schwedenhaus, aber bei dir sieht der ganze Garten schon aus wie 10 Jahre eingewachsen?
    So, wir haben naechste Woche auch endlich 5 Tage Urlaub und ich weiss jetzt schon, dass die Zeit zu knapp ist fuer alle Ideen im Kopf.Glg die Karo

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: