Röda Hus

Valentine’s Day – Cupcakes

14. Februar 2016

Hej meine Lieben,

ich wünsche Euch einen bezaubernden Valentine´s Day mit Euren Liebsten.

Am Tag der Liebe habe ich für meine Familie Cupcakes gebacken und mit Amors Pfeil verziert.

Family you are my home!

Für mich ist der Valentinstag nicht nur ein Tag für Verliebte, sondern ein Tag für die Menschen die wir im Herzen tragen.

Dies war früher anders, da war der Valentinstag für mich ein Tag der Zweisamkeit.

Nun, mit Kindern, hat dieser Tag ein anderes Gewicht. Aus Zweisamkeit wurde Viersamkeit.

 ” Schön, dass es Dich gibt – Tag”.

Gerichtet an den Partner, Familie, Freunde oder an unsere Herzensmenschen.

 

valen

 

Valen5

Unbenannt-2

Valen4

Rezept ” Valentine’s-Cupcakes”

Zutaten:

2 Eier, 8 EL Zucker ,8 EL Mehl ,125g Butter, 1 Bio-Zitrone

Topping:

200g Sahne, 250g Sahne-Quark, 50g Zucker

Zubereitung:

Eier mit Mehl, Zucker und Butter vermengen. Zitronenschale raspeln und zu der Teigmenge geben.

Etwas Zitronensaft in die Teigmenge träufeln.

Teig in die Muffin-Förmchen geben und 15 Minuten auf 180 Grad backen.

Topping vorbereiten, Sahne steif schlagen, Sahne-Quark und Zucker leicht unterheben.

Die Sahnemasse in einen Spritzbeutel füllen und auf die ausgekühlten Muffins geben.

Verzieren und genießen!

Valen6

Unbenannt-1

valen2

rosen1

matilda

 

2 Kommentare

  • Antworten Katharina 14. Februar 2016 um 11:00

    Die Cupcakes sind ja wirklich herzallerliebst ? Ich sehe den Valentinstag mittlerweile auch als eine Art “Familientag”, auch wenn ich noch keine Kinder habe 😉 Es ist einfach schön, diesen Tag mal bewusst mit den Liebsten zu verbringen..

    Liebe Grüße
    Katharina

    • Antworten Matilda 3. April 2016 um 13:27

      Liebe Katharina, herzlichen Dank für Dein Lob.
      Ja, so sehe ich es auch…ein Fest der Liebe … dazu gehört doch auch die Familie.
      Liebe Grüße Matilda

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: