Röda Hus

Österliches Mädchenzimmer

18. März 2016

Hej meine Lieben,

die Osterferien haben begonnen und bevor meine Tochter Ihr Zimmer zur Sperrzone erklärt,

habe ich den freien Moment genutzt und ein paar Fotos aus dem privaten Reich der jungen Dame geschossen.

Vor einige Jahren habe ich leidenschaftlich gerne genäht, Patchwork-Kissen, Häschen, Herzen, Wandbilder, Adventskalender für meine Kinder und vieles mehr.

Ich konnte mich sehr für die Tilda Vorlagen begeistern, jetzt nähe ich eher seltener.

Ich finde die Tilda Sachen immer noch zauberhaft, jedoch ändern sich die

Geschmäcker im laufe der Zeit, mittlerweile finde ich die Sachen zu verspielt und eher fürs Kinderzimmer geeignet.

Glücklicherweise habe ich eine dankbare Abnehmerin gefunden, meine Tochter.

Nun zieren die genähten Teile zu Ostern das Zimmer meiner Tochter und zaubern etwas österliche Stimmung in ihr kleines Reich.

ostern1

Den Osterhasen habe ich selbst genäht

ostern2

ostern3

Passend dazu zwei Stoffherzchen mit Hasenmotiv.

Die Ostereier hat die junge Dame selbst marmoriert, da sie sich einen eigenen Osterstrauch für ihr Zimmer gewünscht hat.

ostern4

ostern5

ostern6

Das genähtes Patchwork Kissen in Pastell zaubert den Frühling ins Mädchenzimmer.

ostern7

Der Wandbehang mit Häschen an der Wäscheleine rundet die Osterdeko ab.

ostern8

ostern11

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

matilda

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: