Röda Hus

Girls just want to have fun! Kindergeburtstag

14. Mai 2016

Hej meine Lieben,

unsere kleine Pipilotta hat diese Woche ihren 13. Geburtstag gefeiert.

Das Motto : ” Girls just want to have fun!”

Also, alles was Spaß macht ist erlaubt.

Das Wetter spielte mit und so konnte die Party, wie geplant, im Garten stattfinden.

dekohaus

Happy Birthday!

Let’s PARTY. Die goldene “13” hing auf der Veranda.

party

Der Teppich wurde für die Gäste ausgerollt.

dekohaus3

party1

party9

party2

Eine Geburtstagstorten-Pinata gefüllt mit süßen Leckereien, kleinen Überraschungen und den ersten Schnitzeljagd-Hinweis.

party3

Wie man erahnen kann, hat sich das Geburtstagskind etwas erdbeeriges gewünscht.

party5

party6

Erfrischende Cocktails wurden den Gästen serviert.

Kiba, eisgekühlte Ananas-Spezialmischung und Erdbeer-Shakes.

Cocktials

party7

5346logo

torte

Nach dem Kuchen konnten die Mädels Stofftaschen bemalen und mit Kartoffeldruck gestalten.

Es wurden fleißig Herzchen, Ananas und Melonen geschnitzt und gestempelt.

Mit dem Beutel ging es dann auf zur Schnitzeljagd.

kartoffeldruck

Ich glaube wir gehen in Produktion 😉

kartoffeldruck1

party4

Zum Abschluss gab es Hot-Dogs, nach gut fünf Stunden war die Mädels-Party vorbei.

Als ich meiner Tochter den Vorschlag gemacht habe eine Schnitzeljagd zu veranstalten, war sie anfänglich nicht wirklich überzeugt von der Idee.

Es muss nicht immer ein super Event sein mit Kino, Freizeitpark oder All-In Paket.

Eine altersgerechte Schnitzeljagd mit kniffeligen Rätseln und der “Oldschool Kartoffeldruck” kann auch ein kleines Highlight sein.

Der Geburtstag war sehr gelungen und es hat mich sehr gefreut, dass die Mädchen mit so viel Elan dabei waren.

Der nächste Teenie-Geburtstag findet erst wieder im Dezember statt.

Da stehe ich immer vor der winterlichen Herausforderung … was könnte man unternehmen?

Vielleicht wird es ja eine Schnee-Schnitzeljagd geben …

Euch ein schönes Wochenende und schöne Pfingsten.

 

dekohaus1

matilda

5 Kommentare

  • Antworten Fanny 14. Mai 2016 um 17:27

    Das schaut nach einer fantastischen Mädels Geburtstagsparty aus. Ich hätte bei allen Programmpunkten auch mit voller Elan mizugemacht .
    Wünsche dir auch ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Fanny von Fannysliebste

  • Antworten Wiebkr 14. Mai 2016 um 19:15

    Das sieht nach einer tollen und gelungene Party aus. Meine Tochter ist auch ein Sommerkind und mein Sohn ein Winterkind. Wir machen immer ein Schatzsuche im Dunkeln mit Taschenlampen für jeden. Wurde bislang nicht langweilig. Allerdings ist er auch erst 7. 😉
    Wünsche Euch ein schönes Wochenende!

  • Antworten Jojo 14. Mai 2016 um 22:25

    Sieht super lecker aus, und so gemütlich!! eine Schnitzeljagd machen wir fast immer, sogar die Besucherkinder fragen vorher ob es wieder eine gibt! Anstelle von Taschen haben wir öfters Teller gemalt, und letztens war ich bei eine alte Schulbekanntschat zu besuch, und sehe, dass der selbstbemalter Teller noch immer in Gebrauch ist (nach 9 Jahre!)
    Auch ein wunderschönes Pfingstwochenende.
    Jojo aus Berlin

  • Antworten Tinka 15. Mai 2016 um 11:48

    Du hast das absolut toll gestaltet und ich gebe Dir recht, es muss nicht immer das Megaevent sein! Ich habe bis zu einem gewissen Alter auch gern hier gefeiert! Aber mit älteren Jungs ist es schwerer, die wollen immer Action 🙂 Oder chillen 🙂
    LG
    Tinka

  • Antworten Katharina 16. Mai 2016 um 15:44

    Oh mein Gott – wie wunderbar das alles aussieht – wie gern hätte ich eine so tolle Party mit 13 gehabt! Leider kann ich mich daran nicht mehr ganz so erinnern, aber so tolle Deko und Aktionen gab es leider nicht, auch wenn es sonst immer sehr sehr schön war!

    Ich bin auch der Meinung es muss nicht immer Kino und Indoorspielplatz etc. sein, das machen die Kids doch auch so mal gerne – aber an einem Geburtstag ist so eine Schnitzeljagd doch etwas ganz Besonderes und Aufregendes.

    Liebe Grüße und einen schönen Pfingstmontag
    Katharina

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: