Röda Hus

DIY Sonnenspiegel aus Plastiklöffel

19. März 2017

Hej meine Lieben,

heute möchte ich Euch passend zum baldigen Frühlingsanfang mein sonniges DIY-Projekt präsentieren.

Am gestrigen Tag habe ich mich kreativ mit Plastiklöffeln betätigt und meinem Spiegel einen neuen Look verliehen.

Sonnenspiegel sind immer noch total angesagt und ein echtes Highlight für jede Wand.

“Sunburst Mirrors” verleihen dem Raum Eleganz.

Ein tolles goldenes Accessoire für Zuhause.

Die Idee eines Sunbrust Mirrors habe ich mit wenigen handgriffen umgesetzt und mir somit meinen eigenen Sonnespiegel gebastelt.

Eine preisgünstige und einfache DIY-Idee.

Vorher:

Der Spiegel hing schlicht und zeitlos an der hellen Wand, über dem Highbord.

Kleine persönliche Schmuckstücke zieren das Highboard, wie zum Beispiel die Vase mit chinesischem Muster.

Die Vase habe ich vor 30 Jahren von meiner Großmutter bekommen und die Holzschachtel ist ein Erbstück.

Ich mag es sehr, Gegenstände mit Geschichte zwischen der alttäglichen Deko einfließen zu lassen.

Aber jetzt geht es zurück zum Thema DIY- Sonnenspiegel.

Dem Spiegel habe ich jetzt ein wenig Glamour verliehen.

Nacher:

Das Kerzenlicht bringt die goldenen Sonnenstrahlen zum Leuchten.

Mit einfachen Plastiklöffeln habe ich einen Sonnenspiegel gezaubert.

62 weiße Löffel habe ich erst grundiert und im Anschluss mit goldenem Lackspray angesprüht.

(31 große und 31 kleine Löffel)

Im Anschluss habe ich die Löffel paarweise, ein großer und ein kleiner Löffel, aneinandergeklebt und auf der Rückseite des Spiegels befestigt.

Fertig ist der goldene Sonnenspiegel.

Eine schnelle und individuelle Veränderung.

Meine Familie hat sich köstlich über meine “Lirum Larum Löffelstiel” Aktion amüsiert.

Ich finde den DIY-Plastiklöffel-Sonnenspiegel einfach super!

Die schnelle Veränderung gefällt mir sehr gut.

Einfach umgesetzt, preisgünstig und wenn man der Sonnenspiele irgedwann überdrüssig ist, lassen sich die Löffel auch ganz schnell wieder abnehmen.

Die Löffel in Sonnenstrahlen-Form verleihen der Wand mehr Body.

Er hängt jetzt nicht so verloren an der weißen Wand.

Die Wand sieht nun komplett aus und die goldenen Akzente bringen das Highboard zum strahlen.

Kleine Deko-Accessoires auf dem Highboard werten den Spiegel auf.

Blautöne harmonieren schön zu den goldenen Akzenten.

Bücher, Kerzenständer in Messing, Anemonen in großen und kleinen Blumenvasen sowie eine Deko-Koralle machen das Gesamtbild komplett.

Euch einen schönen Restsonntag

Eure

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: