Röda Hus

Unser Garten im August *Teil 2*

13. August 2017

Hallo meine Lieben,

ich wünsche Euch einen schönen & gemütlichen Sonntag.

Heute zeige ich Euch den zweiten Teil meiner Gartenserie.

Diesmal geht es in den Vorgarten, kommt mit….

Im Garten haben wir ein paar Futterstationen für die heimischen Vögel aufgehängt.

Die Brombeeren sind teilweise schon reif.

Die Kugelhortensien werden ich dieses Jahr trocknen, um ein paar Kränze zu binden.

Der perfekte Zeitpunkt, um die Blüten für den Herbst zu trocknen, ist wenn die Blüten hellgrün werden.

Bei Gelegenheit nehme ich mir die Kamera zur Hand und gehe durch den Garten, um ein paar Bilder zu machen.

Ein kleines Sammelsurium an Fotos habe ich für Euch zusammengestellt.

Es wäre doch zu schade, wenn diese Bilder auf der Speicherkarte in Vergessenheit geraten 😉

Unser Sommer 2017!

Kaffeepause aus meinem geliebten Becher, einer schwedischen Keramikerin.

Wilma, unser Sonnendackel, sucht sich immer ein gemütliches Plätzchen.

Im Haus und auf der Veranda stehen überall Vasen mit frischen Hortensien aus dem Garten.

Wenn es nach der Arbeit mal schnell gehen muss, mag ich dieses leichte Gericht im Sommer.

Falafel (Bällchen aus Kichererbsen) mit Bulgurweizen, Joghurt-Dip und Salat ist schnell zubereitet und super lecker.

Die wenigen schönen Sommerabende in den letzten Tagen habe wir im Garten aufklingen lassen.

Gefüllte Croustades

Heute Abend gibt es eine Käseplatte zum Tatort.

Macht es Euch gemütlich.

Nächste Woche zeige ich Euch unseren Nutzgarten und es gibt auch endlich wieder Bilder aus dem Röda Hus.

Ganz liebe Grüße

Eure

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: