Röda Hus

Baumschmuck von Balsam Hill und Gewinnspiel

10. Dezember 2017

Hallo meine Lieben,

ich wünsche Euch einen schönen zweiten Advent.

Unser Baum steht mittlerweile geschmückt im Wohnzimmer.

Seit Jahren hatten wir einen klassisch rot-weißen Weihnachtsbaum.

Geschmückt mit Zuckerstangen, Lebkuchen, Holzfiguren, Strohsternen, Zapfen, Nüssen und selbstgebastelter Baumschmuck von den Kindern.

Ein traditioneller Weihnachtsbaum mit alten Kugeln und einem Hauch von Nostalgie.

Dieses Jahr habe ich mir einen glamourösen Baum gewünscht.

Große goldene Kugeln sollten im Baum hängen, mit üppigem Schleifenband und viel Glamour-Faktor.

Ein Baum, wie man ihn aus Hotellobbys kennt.

In Kooperation mit Balsam Hill durfte ich mir wunderschöne handbemalte Glaskugeln in Gold aussuchen.

Ich bin sehr glücklich über unseren diesjährigen Weihnachtsbaum und bin froh,

dass ich mich einmal für einen komplett anderen Baumschmuck entschieden habe.

Die großen Glasglocken sind nicht nur sehr dekorativ, nein, sie läuten auch tatsächlich.

Inspiriert durch filigran hergestellten Schmuck und vergoldete Dekorationen besteht unser “Silber-Goldglaschristbaumkugel-Set'” aus verziertem geblasenem Glas.

Exklusiv für Balsam Hill entworfen, sind diese Stücke kunstvoll verziert und wurden mit Glitzer bestäubt.

Die eleganten Gold-, Silber- und Platintöne lassen unseren Weihnachtsbaum glänzen.

Unser Tannenbaum ist ebenfalls von Balsam Hill.

Wir haben uns für eine künstliche Nordmann-Tanne entschieden, der Klassiker unter den Weihnachtsbäume.

Die Kiefer ist für ihre tiefgrünen Nadeln mit ihrer silbrigen Unterseite bekannt.

Dank der True-Needle-Technologie bilden die Struktur, Textur und Farbe natürlicher Nadeln exakt nach.

Letztes Jahr habe ich bereits ausführlich über die Nordmann-Tanne berichtet.

Wer meinen Blogartikel von 2016 nochmal ganz in Ruhe durchlesen möchte … klickt einfach hier.

Als ich den Baum anfänglich geschmückt hatte, fehlten meiner Familie jedoch die roten Akzente und somit habe ich mir eine Alternative einfallen lassen,

mit der nun Alle glücklich und zufrieden sind.

Rote Weihnachtssterne mussten her, deren Blüten habe ich abgeschnitten und in den Weihnachtbaum dekoriert.

Mein Tipp: An den offenen Stellen des Weihnachtssterns tritt Milchsaft aus.

Für eine maximale Haltbarkeit ist es wichtig unmittelbar nach dem Schneiden der Stiele den Milchsaftaustritt an den Schnittstellen zu stoppen.

Hierfür sollten die Stiele im 45°-Winkel schräg angeschnitten werden und zunächst für ca. fünfzehn Sekunden in 60 Grad heißes Wasser und anschließend in kaltes Wasser getaucht werden, dem ein Frischhaltemittel beigesetzt wurde.

Anschließend werden die einzelnen Blüten vorsichtig in den Vaseneinsatz (Blütenröhrchen) gesteckt und in den Baum dekoriert.

Heute ist auch bei uns der erste Schnee gefallen.

Es wird winterlich kalt draußen und die Kinder hoffen darauf, dass der Schnee liegen bleibt.

Diesen zauberhaften Türkranz darf ich in Zusammenarbeit mit Balsam Hill an Euch verlosen.

Der festliche Fichtenkranz ist perfekt für die Weihnachtszeit.

Dekoriert mit roten Äpfeln, roten und grünen Beeren schafft dieser liebliche Türkranz eine festliche Atmosphäre.

Der Weihnachtskranz wurde mit Buchsbaumblättern und Bällen aus Zweigen dekoriert und erschafft so den rustikalen natürlichen Charme.

Die Beleuchtung ist im Kranz integriert, batteriebetrieben.

Ein Kranz den man jedes Jahr aufs Neue nutzen kann.

Die Designer von Balsam Hill nehmen die Natur als Vorbild und entwerfen Silhouette und Zweigspitzen nach dem genauen Abbild natürlicher Nadelbaumsorten.

Das Grün der Bäume und Kränzen wird mithilfe der exklusiven True-Needle™-Technologie sorgfältig gefertigt.

Die Nadeln wirken weder unnatürlich noch künstlich.

Im ganzen Haus ist es jetzt bei uns weihnachtlich.

Habt Ihr bereits Euren Weihnachtsbaum aufgestellt oder wird er erst traditionell am Heiligabend geschmückt?

Eine Neuigkeit möchte ich Euch noch mitteilen….

Ich freue mich riesig, dass ich in der aktuellen Ausgabe (Januar/Februar 2018) der Barbara mit meinem DIY Löffelprojekt stehe.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend und nicht vergessen,

einfach einen Kommentar hinterlassen und ihr könnt bis zum dritten Advent den zauberhaften Winterkranz von Balsam Hill gewinnen.

Viel Glück!

 

 

26 Kommentare

  • Antworten Claudi 10. Dezember 2017 um 20:52

    Das ist ja ein fantastischer Weihnachtsbaum! Ein richtiges Kunstwerk, Wahnsinn! Und den Türkranz würde ich natürlich wirklich gerne gewinnen! 🙂

    • Antworten Matilda 10. Dezember 2017 um 21:04

      Vielen lieben Dank für Deine lieben Worte, Claudi.
      Ich drücke Dir die Daumen und wünsche Dir einen schönen 2. Adventsabend
      Liebe Grüße Matilda

  • Antworten Cornelia Ross 10. Dezember 2017 um 21:11

    Wow…total special und die Idee mit den Weihnachtssternen super

  • Antworten Antje Knappe 10. Dezember 2017 um 21:18

    Vor der gleichen Überlegung stand ich in diesem Jahr auch
    Wir haben aber wieder einen „richtigen „ Weihnachtsbaum gekauft (der 31.) und werden ihn traditionell in rot, gold und Alt schmücken.
    Für das Weihnachtsfest 2018 möchte ich gern einen der tollen Böume samt Schmuck von @balsamhill bestellen
    Ein Türkranz wäre ein schöner Vorgeschmack
    Dein Baum sieht atemberaubend aus
    Habt eine schöne Adventszeit

  • Antworten simone magsamen 10. Dezember 2017 um 21:22

    Hallo Mathilda, ein wirklich toller Christbaum. Rot und Gold ist Weihnachten❤. Einen schönen 2. ADVENT. Lg Simone

  • Antworten Danijela 10. Dezember 2017 um 21:27

    Sieht das schön aus . Traumhaft. Der Türkranz gefällt mir sehr sehr gut. Würde mich über den Gewinn sehr freuen.

  • Antworten Sarah 10. Dezember 2017 um 21:59

    Einfach #einträumchen du Liebe. Ich schau so gerne Deine Fotos vom Haus an…ja, würde sogar sagen, es ist nahezu mein Traumhaus. Über den Türkranz würde ich mich sehr freuen ❤ Aber egal ob ja oder nein, Euch eine wunderschöne Adventszeit und noch ein Kompliment für Dein neues Logo…so schön Liebste Grüße aus der Heide – Sarah

  • Antworten Conny Kirchlechner 10. Dezember 2017 um 22:01

    Ein wunderschöner Baum, ein Traum Allerdings passt das restliche Ambiente genau dazu. Ich bin begeistert.

  • Antworten Dagmar Siering 10. Dezember 2017 um 22:05

    Liebe Matilda,ich bin im Moment wirklich sprachlos und ein wenig verzaubert! Dein Weihnachtsbaum ist wunder-wunderschön- Dein Haus so liebevoll dekoriert. Sehr gerne würde ich den tollen Kranz von Balsamhill gewinnen. Ganz liebe Grüße an Dich!

  • Antworten Brigitte 10. Dezember 2017 um 22:19

    Liebe Matilda,
    wow, dein Weihnachtsbaum ist so wunderschön, wie alles in deinem schönen Zuhause!
    Ich würde gerne den tollen Kranz gewinnen. 🙂
    Liebe Grüße Brigitte Z.

  • Antworten Gudrun 10. Dezember 2017 um 22:42

    Liebe Mathilda! Der Baum ist wunderschön und echt beeindruckend. Rot Gold sind für mich die Weihnachtsfarben!!! Über den Türkranz würde ich mich allerdings auch riesig freuen.
    Liebe Grüße Gudrun

  • Antworten Lara 10. Dezember 2017 um 22:46

    Eine sehr coole Idee! toll 🙂

  • Antworten Manuela H. 10. Dezember 2017 um 23:47

    Liebe Matilda,
    dein Baum ist der Hammersooo schön,
    wie dein ganzes ZUHAUSE !
    Sehr gerne würde ich den tollen Kranz gewinnen.
    Wünsche dir und deiner Familie
    noch eine schöne Adventszeit .
    GLG Manuela aus S.

  • Antworten Elena Konrad 11. Dezember 2017 um 07:35

    Der Weihnachtsbaum ist ja gigantisch! Toll! Dagegen ist meiner richtig mickrig…
    Den Türkranz würde ich sehr gerne gewinnen, da wir selbst keinen haben und er sich sicherlich toll am Eingang macht 🙂
    LG

  • Antworten Silke Bahnsen 11. Dezember 2017 um 08:02

    Dein Weihnachtsbaum sieht super aus. LG Silke (Zillie68)

  • Antworten Petra H. 11. Dezember 2017 um 10:14

    Hallo,
    bei Dir sieht es wirklich traumhaft weihnachtlich aus…hier läuft wegen unserer Katze leider alles etwas auf Sparflamme, denn sie würde gerne die Kugeln und andere schöne Figurem vom Baum holen und möchte auch nach Bändern etc. haschen. Dieser Türkranz aber wäre ein toller Eyecatcher an unserer Haustüre für unsere Gäste, aber auch Passanten und für uns bei jedem Heimkommen. Und für unsere Candy unerreichbar.
    Wünsche das Beste für die weitere Adventszeit!
    Freundliche Grüße
    Petra H.

  • Antworten Anita 11. Dezember 2017 um 11:47

    Liebe Matilda,
    ich bin eine von den „Stillen“ und bin begeistert von der weihnachtlichen Gemütlichkeit in deiner Wohnung. Es ist nicht überladen oder kitschig, sondern einfach nur schön und zum wohlfühlen.
    Weiterhin eine schöne und gesegnete Adventszeit wünscht dir
    Anita

  • Antworten Inge Geyer 11. Dezember 2017 um 13:56

    Hallo, das ist wirklich ein wunderbarer üppig geschmückter Baum. Er sieht so richtig toll aus.
    Eine schöne Adventszeit wünscht
    Inge

  • Antworten Isabella 11. Dezember 2017 um 16:50

    Dein Weihnachtsbaum ist wirklich wunderschön
    und die Fotos sind ja mal wirklich klasse

  • Antworten Patty 11. Dezember 2017 um 21:18

    Wow sieht der Baumschmuck hübsch aus ! So schön weihnachtlich, da bekomme sogar ich langsam Lust auf Weihnachten 🙂

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    PS: Zurzeit kannst du auf meinem Blog eine Polaroid Fotobox und ein Gutschein für ein selbst gestaltetes Fotobuch gewinnen. Ich würde mich sehr über deine Teilnahme an dem Gewinnspiel freuen 🙂

  • Antworten Ann 12. Dezember 2017 um 06:14

    Ein großes Kompliment an Dich wunderschön sieht der Weihnachtsbaum aus eine super Idee mit den Weihnachtssternen ein Traum ❤️Den würde ich auch gerne bei mir sehen ❤️

  • 1 2

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: