Röda Hus

Das Weihnachtsfest!

26. Dezember 2017

Hallo meine Lieben,

ich hoffe, Ihr hattet ein fröhliches Weihnachtsfest und konntet die Weihnachtszeit genießen.

Wir haben uns mit der lieben Familie durch die festlichen Weihnachtstage geschlemmt und besinnlich gefeiert.

Die Kinder sind glücklich über ihre Geschenke und wir freuen uns jetzt auf ein paar kuschelige Winterferientage mit der Familie.

Heute geht ganz offiziell mein 200. Blogpost online.

Unglaublich, wie schnell die Zeit doch vergeht.

Ich konnte auch während der Feiertage die Kamera nicht aus der Hand legen.

Sie ist mein treuer Begleiter und somit sind ein paar Schnappschüsse von unserer Weihnachtsfeier entstanden.

Die gedeckte Weihnachtstafel.

Dieses schöne goldene Besteck habe ich mir aus Göteborg mitgebracht, speziell für festliche Anlässe und zum Weihnachtsfest kamen sie erstmalig zum Einsatz.

Amaryllis, Kiefernzweige, Tannenzapfen, Äpfel und Nüsse gehören für mich zur Weihnachtszeit.

Einen Weihnachtstag haben wir bei meiner Familie verbracht.

Hier seht Ihr mein Elternhaus, ein graues Schwedenhaus.

Unser diesjähriges Weihnachtsessen bestand aus Ragout fin, Gans mit Rotkohl und Zimteis mit Plaumenkompott.

An den Weihnachtsabenden haben wir gemütlich beisammen gesessen, Leckereien geschlemmt, Weihnachtsfilme geguckt und Gesellschaftsspiele gespielt.

Nun freuen wir uns auf ein paar Urlaubstage.

Dieses Jahr habe ich ein ganz besonderes Geschenk bekommen, einen Wochenend-Trip zu Zweit … mehr dazu demnächst …

Euch erstmal einen schönen 2. Weihnachtsabend und denjenigen die morgen bereits wieder Arbeiten müssen, wünsche ich einen stressfreien Start in die kurze Arbeitswoche und allen anderen einen schönen Urlaub.

Ganz liebe Grüße Eure

 

 

 

  • Korinna 31. Dezember 2017 um 13:05

    Hallo Matilda,

    jetzt zum Jahresende muss ich Dir einen Kommentar da lassen. 🙂
    Du hast einen wundervollen Bog, ich mag deine Art wie Du schreibst und auch fotografierst.. es lädt zum verweilen ein. Ihr habt euch ein traumhaftes Zuhause geschaffen und danke das man reinschauen darf.

    Und weil ich auch gerade über ein Foto gestolpert bin: Das Haus deiner Eltern, ist das auch mit Rörvikshus gebaut?!
    Gibt es davon auch noch Einblicke?

    Für das Jahr 2018 wünsche ich Glück und Gesundheit!
    Gott nytt år! wie man in Schweden sagt.

    Lieben Gruss,
    Korinna

  • %d Bloggern gefällt das: