Röda Hus

Unser neuer Couchtisch aus Marmor

11. Mai 2018

Hallo meine Lieben,

ich wünsche Euch einen wunderschönen Start ins Wochenende.

Gestern habe ich Euch unseren neuen Eßzimmertisch gezeigt, aber auch im Wohnzimmer ist ein neuer Couchtisch eingezogen.

Ich habe schon ziemlich lange mit einem Marmortisch geliebäugelt.

Wir konnten uns nur nicht zwischen weißer und grüner Marmorplatte entscheiden.

Auch mit der Farbwahl des Untergestells taten wir uns schwer. Messing, weiß oder schwarz ???

Wer die Wahl hat, hat bekanntlich die Qual.

Einige Tische waren zu teuer, andere zu klein oder zu hoch.

Jetzt haben wir aber den perfekten Couchtisch für uns gefunden.

TADA … da ist er ….

Vorher standen zwei Hay Tische im Wohnzimmer.

Die einzelnen Tische lockerten den Raum auf.

Vor einigen Wochen haben wir einen der Hay Tray Tische verkauft, der zweite Tisch stand somit ziemlich verloren im Raum.

Nun haben wir endlich einen großen Couchtisch, die Marmorplatte alleine wiegt 80 kg.

Der Marmor wirkt edel und der Tisch bietet ausreichend Platz für Bücher, Blumen und sehr viel Deko.

Aufgrund der Länge von 120 cm kann die ganze Familie jetzt problemlos Getränke abstellen und für kleine Leckereien ist ebenfalls genug Stellfläche vorhanden.

Anfänglich war ich mir nicht sicher, ob das schwarze Gestell in unser Wohnzimmer passt,

aber die Fassungen in unserem Kronleuchter sind ebenfalls schwarz und somit wirkt das Gesamtbild doch ganz stimmig.

Einen neuen 4K OLED-Fernsher haben wir mittlerweile auch.

Ich würde sagen, das waren die letzten großen Anschaffungen für dieses Jahr im Haus 😉

Der alte Beistelltisch zwischen den Sesseln ist ebenfalls verschwunden.

Jetzt steht dort der Beistelltisch, den wir als Couchtisch genutzt hatten.

 

Ich wünsche Euch einen schönen Abend und ein erholsames Wochenende.

Eure

%d Bloggern gefällt das: