Röda Hus

Juni

20. August 2019

Hallo Ihr Lieben,

nun folgt die Zusammenfassung vom Juni.

Im Juni hat sich vieles im Garten abgespielt. Der Garten ist unser zweites Wohnzimmer. Ich freue mich über jede freie Minute, die wir im Garten verbingen können. Wenn die Sonne mir ins Geschicht scheint, die Vögel zwitschern und ich meinen Kaffee auf der Veranda trinken kann.

Hier ist unser kleiner grüner Rückzugsort.

„Happiness is a piece of cake“

Der Fingerhut hat sich in diesem Jahr so schön ausgebreitet und wächst entlang des Staketenzauns.

Das Mon Amie Geschirr von Rörstrand ist mein schwedisches Lieblingsgeschirr. Es leuchtet so schon blau. Ein schönes Sommergeschirr, welches bei uns jedoch mittlerweile das ganze Jahr genutzt wird.

Quelle: Pinterest

Marianne Westman entwarf in den 1950er Jahren die romantische Serie „Mon Amie“. Sie gehört zu den beliebtesten Porzellanserien in Schweden. Man sagt, Rörstrand-Geschirr darf auf keiner schwedischen Tafel fehlen.

Wir sind zwar nicht in Schweden, aber in Schweden habe ich das Geschirr von für uns entdeckt.

Im Wohnzimmer steht ein neuer Samt-Sessel. Der Gubbo Sessel von Ikea.

Die ersten Pfingstrosen aus dem Garten.

Die Spechtfamilie ist mittlerweile Stammgast in unserem Garten.

Geweckt von dem klopfen der Spechte, frühstücken wir Sonntags im Bett und im Anschluss wird ein schöner Spaziergang gemacht oder auf dem Bremer Flohmark gestöbert, nachmittags Kuchen essen mit der Familie…

… und abends den Tag auf der Veranda ausklingen lassen.

So sahen meine schönsten Momente im Juni aus.

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag.

Werbung ohne Auftrag

%d Bloggern gefällt das: