Röda Hus

Wonnemonat Mai

18. August 2019

Hallo meine Lieben,

den Wonnemonat Mai habe ich natürich auch festgehalten und seine besonderen Momente.

Zum Muttertag haben Emil und Emma mich mit einem zuckersüßen Frühstück überrascht. Es gab Rührei, Obstsalat und eine leckere weiße Schokolade mit Marshmallows und Macarons in Herzform.

Nachmittags gab es selbstgemachte Apfeltaschen.

Die Zierkische hat dieses Jahr besonders schön hinter dem Haus geblüht.

Im Mai habe ich auch endlich Zeit gefunden meine Schuhe auszusortieren.

Die Maiglöckchen sind aus dem Garten.

Nach der Arbeit trinke ich am liebsten meinen Feierabend-Kaffee auf unserer Veranda. Abschalten, durchamtmen und die Seele baumeln lassen.

Zum Muttertag gab es für mich ein ganz besonderes Abendbrot.

Abends haben wir es uns mit der Familie gemütlich gemacht und einen Film geguckt.

Viele schöne Erinnerungen nehme ich mit aus dem wunderschönen Mai.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.

Kuss

Eure

Werbung ohne Auftrag
%d Bloggern gefällt das: