Röda Hus

Maiglöckchen

26. Mai 2020

Das Maiglöckchen drückt „innige Liebe“ und Glück aus.

Die grünen Blätter stehen für Hoffnung und die weißen Blüten sollen Reinheit symbolisieren, daher werden die Maiglöckchen auch gerne für Brautsträuße genutzt oder zum 1. Mai verschenkt.

Zu meiner Konfirmation habe ich damals von meiner Mutter einen üppigen Maiglöckchen-Strauß bekommen.

Mein erster Blumenstrauß, den ich je geschenkt bekommen habe, war ein Maiglöckchen-Strauß. Könnt Ihr Euch noch an Euren ersten Blumenstrauß erinnern?

Als meine Tochter Emma im Mai geboren wurde, bekam ich zur Geburt einen Maiglöckchen-Strauß für unser kleines Maiglöckchen und somit bekommt Emmi jedes Jahr zum Geburtstag einen Maiglöckchen-Strauß.

Die filigranen Blüten symbolisieren schon seit Jahrhunderten Glück & Liebe. Sie sind nicht nur schön anzusehen, sondern sie duften auch besonderes süßlich und intensiv. Dior schenkte deshalb dem Maiglöckchen eine ganze Duftlinie.

Aber was auch erwähnt werden sollte, die zauberhaften Pflanzenart ist stark giftig und sie steht unter Naturschutz. Sie dürfen daher nicht in der Natur gepflügt oder ausgegraben werden.

Im Laufe der Jahre habe ich zahlreiche Knollen in unserem Garten gepflanzt und mittlerweile wachsen sie prächtig unter dem Gehölz unserer Sträucher und Bäume.

Aufgrund meiner Vorliebe für diese glockenförmigen Blüten habe ich mich in diese zauberhafte Tapete vom schwedischen Tapetenhersteller Sandberg* verliebt.

(*Werbung ohne Auftrag)

Die Sandberg Tapete Liljekonvalj Grey (Maiglöckchen grau)

Ein Musterstück der Tapete steht schon einige Zeit eingerahmt auf meinem Schreibtisch.

Ich könnte mir gut vorstellen einen Teil des Flures mit diesem Muster zu tapezieren.

Derzeit ist die Wand altrosa gestrichen, aber ein frisches Grün in Kombination mit dem Messing würde mir auch sehr gut gefallen.

Auch der Treppenaufgang wäre bestimmt ein Hingucker mit den kleinen filigranen Maiglöckchen.

Vielleicht ist dies ein schönes Projekt für die kommende Zeit.

Euch eine schöne Restwoche.

Fühlt Euch gedrückt.

Eure

%d Bloggern gefällt das: