Röda Hus

Villa Augustus

28. Juni 2015

 

Hallo meine Lieben,
 
was es mit diesem Bild auf sich hat, dazu komme ich gleich.
Erstmal möchte ich ….
 …sagen!
Ich freue mich sehr über die vielen Besucher, in den letzten drei Wochen, auf meiner Blogseite und die lieben Kommentare.
Heute habe ich das kleine Hochbeet gestrichen, nun trocknet es in der Sonne und wartet darauf zusammengeschraubt und bepflanzt zu werden.
 Aber was hat es jetzt mit dem ersten Bild vom Anfang auf sich?
Vor Kurzem machte mich Ines, vom Eclectic Hamilton Blog auf ihre
 Sonntags – Aktion” Inspiration” aufmerksam und fragte mich, ob ich nicht auch daran teilnehmen möchte.
 Es geht darum ein Bild zu posten, welches, in diesem Fall, mich beflügelt 😉
Eclectic Hamilton Sunday Inspiration
Dies tue ich natürlich gerne und habe es mir nach getaner Malerarbeit auf der Veranda mit Blick in den Garten gemütlich gemacht. Dabei habe ich überlegt welches Bild mich inspiriert.
Tja, da sind so einige Bilder von Ergeisnissen und Erlebtem in meinem Kopf.
Meine Familie inspiriert mich, Gespräche mit Freunden, ein gutes Buch, unser kleines Röda Hus, mein Umfeld, die Natur und manchmal auch ein Stück Käse mit einem guten Glas Wein, lach…
 Vor Kurzem war ich mit meiner Familie in der Villa Augustus Dordrecht (Niederlande).
Dieser Ort ist eine ideenreiche Fundgrube und wird mir in positiver Erinnerung bleiben.
 Warum habe ich mich für das erste Bild entschieden.
Also für dieses hier:

 

Es braucht nicht viel im Leben. Hier treffen verschiedene Generationen aufeinander.
Es wird an großen Tischen gemeinsam gegessen und nebenan frisches Gemüse verkauft.
In allen Räumen stehen frische Blumen aus dem eigenen Blumengarten der Villa Augustus.
Hier wird die Werterhaltung sehr groß geschrieben und alles selbst angebaut und zubereitet.
Kleinen nostalgischen Tüddelkram für Groß und Klein gibt es hier zu kaufen.
 Vogelflöten, Kreisel, Bücher, Marmeladen, Öle und vieles mehr.
Ein besondere Ort für Festlichkeiten.
Die Villa Augustus hatte eine nachhaltige Wirkung.
Sie hat mich inspiriert.
Jetzt bauen wir bald auch Gemüse an…lach…,wenn auch im ganz kleinen Stil 😉
Ein große Kuchenvielfalt
 Salat frisch zubereiten aus dem hauseigenen Garten.
 Eine Recycle-Lampe bildet einen farbenfrohen Hingucker an der Decke!
In der Villa Augustus kann man auch übernachten.
  Seht ihr den Hahn?
Der kräht auch bei uns auf dem Dach des Röda-Hus als Wetterhahn 😉
 In der Markthalle befindet sich das Restaurant und das Markt Cafe.
 Hier kann man frisches Gemüse aus dem Gemüseanbau
der Villa Augustus kaufen.
 Frische Blumen werden jeden Donnerstag von der Floristen *Blumenmädchen* Ingrid Jansen gebunden.
Die Sträuße sind natürlich, einfach und nicht perfekt.
So liebe ich es.
Jede Woche wird was neues gezaubert.
 Marmeladen, Öle, Essig & Co.
 Es muss nicht immer hochglanz sein. Hier wird der alte und nostalgische Charme erhalten.
Ich wünsche euch einen schönen Restsonntag.
Wir gucken jetzt, ob die Farbe trocken ist und das Hochbeet zusammengebaut werden kann.

 

8 Kommentare

  • Antworten einfallsReich amy k. 28. Juni 2015 um 18:49

    wunderbar inspirierend!!! 😉
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    • Antworten Roeda Hus 28. Juni 2015 um 19:45

      Liebe Amy,
      vielen Dank für die lieben Worte. Es freut mich, dass dir der Beitrag gefällt. Dir einen guten Start in die neue Woche. Liebe Grüße Matilda

  • Antworten Eclectic Hamilton 28. Juni 2015 um 20:08

    Ein wunderbares Bild. Ich würde mich gerne sofort an den langen Tisch setzen, durch eine Zeitschrift blättern oder mit interessanten Menschen quatschen.
    Herrlich inspirierend!!!

    Greetings & Love
    Ines
    Blog: http://www.eclectichamilton.de
    Shop: http://www.eclectic-kleinod.de

    • Antworten Roeda Hus 1. Juli 2015 um 05:11

      Danke Ines,
      es hat mich gefreut an deiner Sonntags-Aktion teilzunehmen.
      Liebe Grüße Matilda

  • Antworten Tante Mali 30. Juni 2015 um 15:07

    Matilda,
    das ist ja wundervoll! Da wäre ich gerne deine Begleitung gewesen! Aber danke für's virtuellen Mitnehmen, hat ganz viel Freude gemacht!
    Eine tolle Zeit
    Elisabeth

    • Antworten Roeda Hus 1. Juli 2015 um 05:12

      Hallo Elisabeth,
      vielen Dank für dein Lob!
      Es freut mich, dass dir die Bilder gefallen haben.
      Dir eine sonnige Restwoche.
      Liebe Grüße Matilda

  • Antworten Salandas Welt 1. Juli 2015 um 07:13

    Liebe Matilda,

    traumhaft schöne Fotos, das erste gefällt mir am besten, diese hohen Fenster – einfach herrlich!
    Einen feinen Blog hast du, ich freue mich auf weitere Postings von dir.
    Viel Spass und Freude in der Bloggerwelt
    wünscht herzlichst,

    Salanda

    • Antworten Roeda Hus 1. Juli 2015 um 17:43

      Hallo Salanda!
      Es freut mich sehr, dass dir mein Blog und unser rotes Schwedenhaus gefällt.
      Vielen Dank für deinen Besuch auf meiner Seite und die lieben Worte.
      Alles Liebe Matilda

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: