Röda Hus

Mein kleines Kräuterbeet + DIY-Freebie Kräuteretiketten

5. Juli 2015
Hallo meine Lieben,
der Sommer ist endlich da und überrollt uns gleich mit einer Hitzewelle. Puh…
 Mit selbstgemachter Limonade und Minze aus dem Garten suchen wir uns ein schattiges Plätzchen zum verweilen.

Unser kleines Hochbeet ist endlich fertig und ich freue mich sehr darüber.
Am Samstag bin ich mit dem Rad zum Wochenmarkt geraddelt und habe mir Stecklinge, Gemüse und Kräuter gekauft.
Mit Kohlrabi, Blumenkohl und Erdbeeren ging es wieder Richtung Heimat.
Das Hochbeet hat passend zum Haus ein rotes Kleid bekommen.
Da steht es jetzt, kleine aber mein.
Wenn ich es mir so recht überlege, wird es nicht das letzte Hochbeet gewesen sein 🙂
 
Kapuzinerkresse
Schneckenbesuch!
Es ist angerichtet …
 Erdbeeren im Topf
Pfefferminze riecht so herrlich frisch und ist gesund.
Habe mir auch noch Ananasminze gekauft, perfekt für kühle Getränke und Salate.
Tomaten

Kohlrabi, Blumenkohl & Paprika
Peperoni
Salate und Rosmarin
Die seltene Lakritz Tagetes ist der Favorit meiner Kinder.
Diese kleine Pflanze schmeckt nach Lakritze und ist eine gesunde Nascherei.
Ein kleines Highlight im Hochbeet.
Die Etiketten habe ich selbst gebastelt, später laminiert und damit meine Kräutertöpfe aufgehübscht.

Falls ihr auch gerne Etiketten ausdrucken möchtet, habe ich für euch eine Vorlage vorbereitet, die ihr gerne kostenlos runterladen dürft.

Küchenkräuter sind auch ein hübsches Mitbringsel.
Hier seht ihr einen Tontopf, den ich weiß angemalt und mit  *Röda Hus* Pünktchen verziert habe.

Fertig ist das kleine Gastgeschenkt!

Die Etiketten könnt ihr hier runterladen, ausdrucken und Pappe kleben.
DIY-Freebie
DIY Matildas Kräuteretiketten

Die Johannisbeeren leuchten mit dem roten Haus um die Wette.
Der Apfelbaum, den ich zu Ostern geschenkt bekommen habe, trägt die ersten Früchte.
Auch die Nektarinen gedeihen prächtig
Nach getaner Arbeit haben wir uns ein selbstgemachtes & eisgekühltes Glas Wassermelonen-Limonde gegönnt.
Mein Sommergetränk, welches ich erst vor kurzem für uns entdeckt habe.
Kann ich euch nur empfehlen.
Super lecker, erfrischend und schnell zubereitet.
Ihr braucht eine halbe Wassermelone, stilles Wasser, Limetten und braunen Zucker.
 Mit Minze garnieren.
Ich wünsche euch einen zauberhaften, sonnigen & erholsamen Sonntag!

 

Merken

%d Bloggern gefällt das: