Röda Hus

Maibowle und Spargelessen

1. Mai 2020

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr hattet einen schönen 1. Mai und konntet euren freien Tag genießen.

Wie sagt man so schön „Alles neue macht der Mai“

Ein wenig Zuversicht können wir in dieser ungewissen Zeit doch alle gebrauchen.

Hoffnungsvoll blicken wir nun auf die kommenden Wochen. Und ich hoffe inständig, dass jeder von uns weiterhin umsichtig durch den Alltag geht.

Derzeit pendeln wir vom Homeoffice ins Büro und umgekehrt.

Die letzten Wochen haben wir jede freie Minute im Garten verbracht.

Gerade in dieser Zeit der Einschränkung und des Verzichts bin ich unendlich dankbar darüber, dass wir das große Glück haben einen Garten zu haben.

Unsere Urlaubstage haben wir genutzt um den Gemüsegarten anzulegen. Es war eine gute Ablenkung und dieser verregnete Feiertag kam uns sehr gelegen um einfach mal Zuhause auszuspannen. Die Pflanzen hatten die Regenschauer wirklich dringend nötig.

Da der obligatorische „Tanz in den Mai“ und das Anstoßen mit Maibowle auf den Wonnemonat mit der ganzen Familie (Großeltern und Freunde eingeschlossen) nicht wie gewohnt dieses Jahr stattfinden konnte, haben wir es uns einfach Zuhause gemütlich gemacht mit Spargel & Erdbeerkuchen.

Ich wünsche Euch einen gemütlichen Abend.

Bleibt gesund!

Eure

%d Bloggern gefällt das: