Röda Hus

Teeparty „Alice im Wunderland!“

1. Juni 2016

Willkommen im Wunderland!

Auf unserer Veranda wurde diese Woche zu einer kleinen „Teeparty“ geladen.

Der neue Disney Film „Alice im Wunderland“ gab mir den Anlass.

Meine Tochter hatte sich mit ihren Freundinnen zu einem Kinonachmittag verabredet.

Die Vorfreude auf einen Mädelsnachmittag war groß.

Für mich die perfekte Gelegenheit meine Tochter mit einer Teeparty zu überraschen.

Mit bereitet es viel Freude Themen aufzugreifen und den Tag, gemäß dem Motto, zu unterstreichen.

Es gab Blaubeer-Muffins, stilecht verziert mit dem Hut des Hutmachers, einer Uhr und einer Herz-Dame (Herzkönigin).

Dazu habe ich Früchtetee, Limonade und Gebäck gereicht.

tee10

Unbenannt-2

tee6

IMG_test

In einer kleinen Flasche hatte ich etwas Glitter und Wasser für die Tischdeko gefüllt!

tee3

Unbenannt-3

tee8

tee1

Den Mädchen hat es viel Spaß gemacht aus den alten Tassen den Tee zu trinken.

Auch die selbstbemalte Teekanne sorgte für Begeisterung.

Mit Porzellanfarbe habe ich zwei Augen auf eine alte Kanne gezeichnet.

tee9

Dieses Foto ist im Disneyland Paris entstanden, dort waren wir vorletztes Jahr.

Ich finde dieses Bild perfekt, um es hier einzubinden.

Disney2

Nach der Teeparty haben sich die Mädchen auf den Weg ins Kino gemacht, um Alice im Wunderland anzuschauen.

 „Folgt dem weißen Hasen!“

tee11

Die Teetassen haben mittlerweile einen anderen Verwendungszweck gefunden.

Sie lassen sich einfach hängen…

tee5

Es freut mich außerdem sehr, Euch mitteilen zu können, dass die renommierte Plattform Designguides / Westwing meinen Blog aufgenommen hat.

Den Beitrag findet Ihr hier Designguides

dg

Nicht vergessen, Ihr könnt noch bis Sonntag an meiner Connox Verlosung teilnehmen.

Um den Gutschein zu gewinnen, müsst Ihr einfach „hier“ einen Kommentar hinterlassen.

Ich drücke Euch die Daumen!

matilda

 

 

%d Bloggern gefällt das: