Röda Hus

Teeparty “Alice im Wunderland!”

1. Juni 2016

Willkommen im Wunderland!

Auf unserer Veranda wurde diese Woche zu einer kleinen “Teeparty” geladen.

Der neue Disney Film “Alice im Wunderland” gab mir den Anlass.

Meine Tochter hatte sich mit ihren Freundinnen zu einem Kinonachmittag verabredet.

Die Vorfreude auf einen Mädelsnachmittag war groß.

Für mich die perfekte Gelegenheit meine Tochter mit einer Teeparty zu überraschen.

Mit bereitet es viel Freude Themen aufzugreifen und den Tag, gemäß dem Motto, zu unterstreichen.

Es gab Blaubeer-Muffins, stilecht verziert mit dem Hut des Hutmachers, einer Uhr und einer Herz-Dame (Herzkönigin).

Dazu habe ich Früchtetee, Limonade und Gebäck gereicht.

tee10

Unbenannt-2

tee6

IMG_test

In einer kleinen Flasche hatte ich etwas Glitter und Wasser für die Tischdeko gefüllt!

tee3

Unbenannt-3

tee8

tee1

Den Mädchen hat es viel Spaß gemacht aus den alten Tassen den Tee zu trinken.

Auch die selbstbemalte Teekanne sorgte für Begeisterung.

Mit Porzellanfarbe habe ich zwei Augen auf eine alte Kanne gezeichnet.

tee9

Dieses Foto ist im Disneyland Paris entstanden, dort waren wir vorletztes Jahr.

Ich finde dieses Bild perfekt, um es hier einzubinden.

Disney2

Nach der Teeparty haben sich die Mädchen auf den Weg ins Kino gemacht, um Alice im Wunderland anzuschauen.

 “Folgt dem weißen Hasen!”

tee11

Die Teetassen haben mittlerweile einen anderen Verwendungszweck gefunden.

Sie lassen sich einfach hängen…

tee5

Es freut mich außerdem sehr, Euch mitteilen zu können, dass die renommierte Plattform Designguides / Westwing meinen Blog aufgenommen hat.

Den Beitrag findet Ihr hier Designguides

dg

Nicht vergessen, Ihr könnt noch bis Sonntag an meiner Connox Verlosung teilnehmen.

Um den Gutschein zu gewinnen, müsst Ihr einfach “hier” einen Kommentar hinterlassen.

Ich drücke Euch die Daumen!

matilda

 

 

12 Kommentare

  • Antworten Rahel | HIMMELSSTÜCK 1. Juni 2016 um 16:43

    Liebe Matilda,
    was für eine bezaubernde Tee-Party! Das hast du wirklich ganz entzückend vorbereitet und die Freude war sicherlich groß. Ganz wunderbar, ich bin wirklich beeindruckt! Glückwunsch zum Designguide, das ist wirklich toll.
    Liebe Grüße, Rahel

    • Antworten Matilda 16. Juni 2016 um 15:41

      Liebe Rahel, vielen lieben Dank für Deine lieben Worte und Glückwünsche.
      Ich freue mich sehr, dass es Dir gefällt.
      Ja, die Mädels waren wirklich begeistert 😉
      Herzliche Grüße
      Matilda

  • Antworten Traude "Rostrose" 1. Juni 2016 um 17:09

    Eine zuckersüße Tochter-Überraschung war das, liebe Matilda! Traumhaft dekoriert und sehr liebevoll gestaltet! Danke für deine lieben Zeilen bei mir!
    Herzlichst, die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/05/drauen-und-drinnen-mit-freunden-o.html

    • Antworten Matilda 16. Juni 2016 um 15:43

      Liebe Traude,
      ich freue mich über Deinen Blogbesuch und Deine lieben Worte.
      Herzliche Grüße
      Matilda

  • Antworten RAUMiDEEN 1. Juni 2016 um 19:20

    Wow, da hätte ich mich auch gerne an die Tafel gesetzt, so schön unifantasievoll. Ich muss mir den Film auch noch ansehen, schade, so eine feine Teeparty wird es wohl nicht geben.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Cora

    • Antworten Matilda 16. Juni 2016 um 15:47

      Liebe Caro,
      vielen lieben Dank.
      Naja,wenn ich ehrlich bin,…ich hätte mich ja gerne dazugesetzt…:-)…
      aber soweit geht die Mutterliebe dann doch nicht ..bei meiner Tochter. Hihi…
      Danke für Dein Lob, ich freue mich sehr über Deinen Blogbesuch.
      Herzliche Grüße
      Matilda

  • Antworten Dani Zimtkätzchen 2. Juni 2016 um 08:37

    Oh wie G.. ähm entzückend fantastisch, wunderbar und, es gibt kein besseres Wort dafür, geil!!! Was für eine tolle Idee 😀 Da wär ich hin und weg gewesen. Und herzlichen Glückwunsch für die Aufnahme! 😀
    Herzliche Grüße Dani
    Ich folge der yellow Brick Road, mal schaun wo ich da rauskomme 😉

    • Antworten Matilda 16. Juni 2016 um 15:51

      Liebe Dani,
      vielen lieben Dank!
      Ich freue mich sehr über Deine herzlichen Worte.
      Schön, dass es Dir so gut gefällt.
      Herzliche Grüße
      Matilda

  • Antworten Tinka 2. Juni 2016 um 13:48

    Ich war ja nie Alice im Wunderland Fan, warum auch immer. Aber wie liebevoll Du die Kaffeetafel vorbereitet hast! Ich kann mir vorstellen, wie die Mädchen sind gefreut haben!
    LG
    Tinka

  • Antworten jojo 9. Juni 2016 um 21:54

    Zauberhaft!! Alles past! Muss deine Tochter glücklich sein!
    Die Teetassen einfach im Baum zu hängen finde ich eine cool Idee.
    LG
    Jojo aus Berlin

    • Antworten Matilda 16. Juni 2016 um 15:55

      Vielen Dank, Jojo
      Ja, die Idee mit den Teetassen fand ich auch ganz süß.
      Die bemalte Kaffeekanne steht jetzt im Mädchenzimmer und dient als Blumenvase.
      Herzliche Grüße
      Matilda

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: