BACKEN GEDECKTER TISCH REZEPTE

Sonntagsbrötchen

17. Januar 2021

Guten Morgen ihr Lieben,

heute habe ich uns frische Sonntagsbrötchen gebacken.

Das Rezept geht ganz einfach und die Brötchen sind köstlich.

Frisch aus dem Ofen schmecken sie besonders gut mit Marmelade oder Käse.

Die Brötchen werden aus einem Hefeteig zubereitet.

Ihr benötigt:

500 ml Wasser

50 g Hefe

100 ml Milch

2 Teelöfel Salz

1 großen Eßlöffel Honig

850 g Mehl

Zubereitung:

Hefe in einer Schale zerbröckeln, Honig, Salz, Milch und Wasser zugeben (ihr braucht die Milch nicht vorher erwärmen)

Anschliessend das Mehl dazugeben und die Masse vermengen. Der Teig soll kelbrig und feucht sein. Den Teig in der Schüssel mit Mehl bestreuen und für eine Stunde andecken.

Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Den Teig aus der Schüssel nehmen und vorsichtig flach drücken. (nicht mehr kneten)

Mit einem Messer Stücke aus dem flachen Teig große Stücke schneiden ( ca. 6cm x 6cm)

Im Backofen ca. 10 Minuten goldbraun backen.

Fertig.

Euch einen schönen Sonntag!

Eure

2 Comments

  • Reply Andrea 22. Januar 2021 at 23:26

    Liebe Natascha,
    Ich würde die Sonntagsbrötchen gerne nach backen. Wieviel Hefe brauche ich?
    Ich liebe deinen Blog und deine Ideen
    Liebe Grüße aus Tulln
    Andrea

    • Reply Natascha 23. Januar 2021 at 21:40

      Liebe Andrea, ich habe 50g Hefe verwendet. Vielen lieben Dank für deine lieben Worte. Ich freue mich sehr darüber und wünsche dir ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße Natascha

    Schreibe einen Kommentar zu Andrea Cancel Reply

    Zur Nutzung dieser Funktion stimmen Sie bitte unseren Datenschutzbedingungen zu.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: