DAHLIEN FRÜHLING GARTEN GEMÜSEGARTEN

Frühlingserwachen

30. April 2021

Hallo Ihr Lieben,

der Garten ist aus seinem Winterschlaf erwacht und es grünt und blüht.

Heute haben wir zehn große Rhododendren verschenkt, da wir nächste Woche den Garten mit einer Rotbuchen-Hecke bepflanzen. 130 Pflanzen sind bestellt, ich freue mich auf die neue Hecke.

Einiges tut sich also wieder in unserem Garten. Eine neue Sitzecke und ein Staudenbeet sind für diesen Sommer ebenfalls geplant.

Hier ein paar aktuelle Bilder aus unserem Garten.

Unsere Magnolie steht in voller Blüte.

Die Gemüsebeete sind neu gestrichen, mit frischer Komposterde aufgefüllt und mit Salaten, Staudensellerie und Kohlrabi bepflanzt.

Meine Dahlienknollen habe ich bereits in Töpfe gepflanzt, um sie vorzuziehen.

Ein kleiner Frühlingsstrauß aus dem eigenen Garten.

Vor einigen Tagen habe ich uns Bärlauch-Kräuterbutter zubereitet. Den restlichen Bärlauch habe ich eingeforen, nun kann ich im Sommer immer wieder auf frische Kräuter aus dem Gefierfach zugreifen.

Gundermann wächst in unserem Garten. Ich lasse das Unkraut einfachstehen und zupfe ihn nicht aus den Beeten.

Mein Tipp!

Die Blüten gebe ich gerne Dessert – Speise bei. Sie verleihen Eis oder Cremes eine schöne Farbnote und einen süßen Geschmack. Die Blätter eignen sich für herzhafte Speisen.

Einige Nachmittage konnten wir bereits auf der Veranda in der Sonne mit einer Tasse Kaffee genießen.

Ich freue mich auf den Wonnemonat Mai und auf weitere sonnige Tage.

Eure

No Comments

Leave a Reply

Zur Nutzung dieser Funktion stimmen Sie bitte unseren Datenschutzbedingungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: