DEKO DIY KREATIVE IDEEN

DIY Wimpelkette

18. Juni 2021

Ihr Lieben,

vor knapp 13 Jahren habe ich die skandinavischen „Tilda“-Schnittmuster für mich entdeckt.

Ich war so begeistert von den Schnittmustern, deshalb wollte ich unbedingt nähen lernen.

Also habe ich mir damals für 99 Euro eine Nähmaschine gekauft, die ich immer noch besitze.

Mein erstes Projekt waren Adventskalender für Emil & Emma. Diese haben wir übriges immer noch 😉

Als Emma & Emil noch klein waren, habe ich in regelmäßigen Abständen genäht.

Ich habe Faschingskostüme, Schlafmasken für Emmas Pyjama-Party, Kinderkleidung, Kissen, Wandbilder, Stofftiere und vieles mehr genäht.

Jetzt hole ich die Nähmaschine selten aus dem Schrank.

Aber vor Kurzem habe ich jedoch bei Ikea einen schönen Stoff entdeckt. Ich hatte mir vorgenomme aus diese, Stoff eine Wimpelkette für den Garten zu nähen und einen halbe Meter Stoff gekauft.

Diese Wimpel-Idee habe ich gestern Nachmittag nach Feierabend auf der Veranda umgesetzt.

Die einzelnen Schritte habe ich für euch in einem kurzen Video festgehalten.

Film ab …

Die einzelnen Wimpeln sind ca. 16 cm breit und 19 cm hoch.

Das Wimpelband dieser Girlande ist 4 m lang und aus 100 % Baumwolle.

Näht Ihr auch gerne?

Wenn ja, was war euer letztes Näh-Projekt?

Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende.

Ganz liebe Grüße

No Comments

Leave a Reply

Zur Nutzung dieser Funktion stimmen Sie bitte unseren Datenschutzbedingungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: