DEKO FASHION

Shopping Ausbeute & Second Hand-Funde im Herbst

3. November 2021

Hallo Ihr Lieben,

in meinem Urlaub hatte ich endlich mal wieder Zeit zum Shoppen und stöbern.

Mit Emma bin ich bummeln gegangen. Wir haben uns ein paar schöne Teilchen gegönnt und unsere Herbstgarderobe aufgestockt.

Ein paar Second-Hand Schnäppchen konnte ich auch noch ergattern, sowie schöne Papeterie und Deko-Schnickschnack.

Heute zeige ich Euch meine Ausbeute

Ich habe mir eine flauschige Strickjacke und zwei Jogginghosen für Zuhause gekauft. Ich liebe Strickjacken, Hoodies und Kuschelhosen, das perfekte Outfit für die kalte Jahreszeit.

Emma hat sich eine braunes Blusenkleid und eine gesteppte Handtasche ausgesucht.

Die Tasche werde ich mir bestimmt mal ausleihen. Praktisch, wenn die eigenen Kinder schon erwachsen sind 😉

Ein paar schöne Second Hand Schnäppchen habe ich ebenfalls gekauft.

Einen kleinen Korb für mein Papierkram und Schleifenbänder. Einen Übertopf in Schwan-Form, den ich für meine Stifte nutzte und einen wunderschönen Teelichthalter von der schwedischen Firma Kosta Boda.

Der schwedische Teelichthalter wird nicht mehr hergestellt und ist eine kleine Rarität.

Das Modell heißt „Igloo“ und ergänzt meine kleine Kosta Boda Sammlung.

Der kleine Korb steht jetzt neben meinem Schreibtisch.

Mein kleiner Arbeitsplatz verfügt über wenig Staufläche, deshalb nutzt ich gerne Körbe als Ablagefläche und sie sehen auch noch dekorativ und wohnlich aus. Jetzt habe ich alles schnell griffbereit, wenn ich ein Shooting plane.

Außerdem habe ich mir noch einen neuen Kalender für meine Projekte und Kooperationen in 2022 gekauft, Samt-Schleifenbänder, einen Krug für meine Pinsel , ein kariertes Kissen, Schneidebretter und und gedrehte Kerzen für gemütliche Novembertage.

Einen kleinen Kerzenhalter-Fuß konnte ich auch noch ergattern, diesen nutze ich jetzt als Seifenablage im Gäste-WC.

Meine Shopping-Highlights sind eine Wollmütze vom schwedische Modehaus Acne Studios und herbstliche Loafers von Tod’s.

Jetzt werde ich keine kalten Ohren mehr haben, wenn ich morgen mit dem Rad zur Arbeit fahre.

Diese wunderschönen handgefertigten Eicheln aus Holz wollte ich bereits letztes Jahr im Herbst bestellen, sie waren jedoch ausverkauft.

In diesem Jahr war ich rechtzeitig und konnte zwei Eicheln ergattern. Sie wurden in Deutschland gefertig, echte Handarbeit und kleine Unikate.

Ich finde sie ganz zauberhaft und so dekorativ.

Euch einen schönen Mittwoch.

Eure

*Werbung wegen Markennennung /Alles selbst gekauft

No Comments

Leave a Reply

Zur Nutzung dieser Funktion stimmen Sie bitte unseren Datenschutzbedingungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: