BACKEN REZEPTE

Tiramisu & Kokosnuss-Pralinen

28. November 2021

Ihr Lieben,

ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent.

Heute habe ich zwei Pralinen-Rezept für Euch.

Tiramisu & Kokosnuss Pralinen.

Die Pralinen sind schnell zubereitet, super lecker und sie eignen sich perfekt zum verschenken oder zum schlemmen.

Fangen wir mal mit den Tiramisu Kugeln an.

Ihr benötig folgende Zutaten:

50 ml Espresso

150 g Löffelbiskuits

150 g Mascarpone

2 EL Puderzucker

1 Pck. Vanillezucker

(2 EL Toffee-Likör oder Amaretto Likör) * die Pralinen schmecken auch ohne Alkohol köstlich.

Backkakao

Zubereitung:

Eine Tasse Espresso zubereiten und abkühlen lassen.

Löffelbiskuit im einem Stabmixer zerkleinern.

Biskuitbrösel mit Espresso beträufeln und die Teigmasse mit Mascarpone, Puderzucker und Vanillezucker verrühren.

Für die klassische Variante kann Amaretto zugefügt werden. Mein Tipp, probiert die Kugel mal mit mit Toffee-Likör, aber auch ohne Alkohol schmecken die Pralinen super lecker.

Die Masse zu kleinen Kugeln formen (Teelöffel-Größe) und im Anschluss im Backkakao wälzen.

Fertig!

Das zweite Parlinen-Rezept ist ein Kokosnuss-Parlinen Rezept mit einem leckeren Mandelkern.

Zutaten:

250g Magerquark

100g gemahlene geschälte Mandeln

1 EL Honig

(2 Teelöffel Marzipian-Likör) Variante mit Alkohol

 1 Päckchen Vanillezucker

150g Kokosraspeln

18 ganze geschälte Mandeln

Magerquark, gemahlene Mandeln, Honig, Vanillezucker und 50g Kokosraspeln in einer Schüssel verkneten.

Likör kann optional dazugegeben werden werden.


Kleine Kugel aus der Masse drehen (ein gehäuften TL), im Anschluss eine ganze Mandel in die geformte Kugel stecken.

Die restlichen Kokosraspeln auf einen Teller geben und die Quark-Parlinen in den Kokosraspeln wälzen. Die Pralinen müssen aufgrund des Quark im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Fertig!

Schön verpackt sind die Parlinen ein leckeres Mitbringsel in der Adventszeit.

Liebe Grüße

Eure

No Comments

Leave a Reply

Zur Nutzung dieser Funktion stimmen Sie bitte unseren Datenschutzbedingungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d