FEIERLICHKEITEN RÖDA HUS

Parkhotel Bremen 22.02.2022

27. Februar 2022

Ihr Lieben,

der 22.02.2022 war für uns ein ganz besonderer Tag, den ich heute mit Euch teilen möchte.

Zehn Jahre gehen wir bereits Seite an Seite.

Deshalb haben wir uns unser Versprechen in unserer Heimatstadt Bremen geben. Warum in die Ferne schweifen, wenn die perfekte Location direkt vor der Haustür liegt.

Übernachtet haben wir im wunderschönen Parkhotel Bremen in der zauberhaften Suite Seeblick.

Den Abend haben wir zu Zweit im Bremer Ratskeller in einer romantischen Priölke ausklingen lassen.

Alles war im Vorfeld unter strengster Geheimhaltung organisiert und geplant. Die Vorfreude auf einen wunderschönen Tag in Bremen stieg.

Die Momente habe ich mit meiner Kamera eingefangen.

Am 21.02. haben wir bereits im Hotel eingecheckt, um uns ganz entspannt auf den einmaligen Tag einzustimmen.

Die Suite Seeblick mit Tiger-Tapete passt auch so schön zum chinesischen Kalender 2022.

2022 verspricht ein glückverheißendes und ereignisreiches Jahr zu werden, da war die Wahl des Zimmers nicht schwer.

Wir haben mit Wein auf einen schönen Vorabend angestoßen, das Hotel erkundet, den Kuppelsaal besucht und uns den Platz am Kamin angeschaut, an dem ein Teil des Shootings stattfinden sollte.

Das 5 Sterne Parkhotel Bremen liegt mitten in der grünen Lunge unserer maritimen Stadt, dem Bürgerpark.

Abends haben wir im Gourmet-Restaurant „Park“ des Parkhotels einen Happen gegessen.

Im Herzen der Stadt und in herrlicher Lage am Hollersee ist das Hommage Parkhotel Bremen gelegen.

Das Parkhotel Bremen verzaubert mit seinem einzigartigen Mix aus mondänem Grand Hotel Ambiente und dem Art-Deco Stil.

Ich liebe diese wunderschöne und stillvolle Atmosphäre in diesem Hotel, die aufmerksamen Mitarbeiter*Innen sind sehr zuvorkommend und diskret.

Sie haben dafür gesorgt, dass wir zwei wunderschöne Tag hatten, die wir nicht vergessen werden.

Vorfreude auf den 22.02.2022.

Ich habe kaum ein Auge zugemacht.

Am Tag unseres Versprechens haben wir ausgiebig gefrühstückt.

Von unserer Suite Seeblick hatten wir einen traumhaften Blick ins Grüne. 

Bereits seit 1872 prägt das Parkhotel das Bremer Stadtbild.

In den ersten Jahrzehnten noch als Ausflugsrestaurant „Parkhaus“, seit 1956 als das Grand Hotel wie man es bis heute kennt.

Das Versprechen haben wir uns im Gerdes-Pavillon, dem romantischsten Ort Bremens gegeben. Umgeben von Bäumen und der wunderschönen Parkanlage. Das Parkhotel ist von hier aus auch zu sehen und die Meierei ist ebenfalls in unmittelbarer Nähe.

Das Wetter hat leider an diesem Tag nicht so mitgespielt und wir hatten für den Park nur ein kurzes regenfreies Fenster, aber zeitlich hat alles gut funktioniert und wir sind trockenen Fußes wieder zum Hotel gelangt.

Aber wie heißt es so schön „Regen bringt Segen“.

Den Blumenstrauß habe ich von einem Floristen vom Bremer Wochenmarkt.

Entschieden hatte ich mich für rote Rosen, Wachsblumen und Disteln. Mit Tüllband und Fasanenfedern habe ich den Strauß zusätzlich geschmückt.

Mein zweiteiliges Outfit war von & Compliments.

Einen weißen Tüllrock in Midi, das zauberhafte langärmliche Dot-Spitzenoberteil „Toulon“, ein Satin Top in Weiß und einen goldenen schmalen Gürtel hatte ich mir ausgesucht.

Um 10 Uhr kam meine Stylistin Serpil ins Hotel.

Sie hat mich geschminkt und frisiert.

Zwei Schuhpaare hatte ich mit. Entschieden habe ich mich jedoch aufgrund des Regens für die geschlossenen goldenen Pumps, obwohl ich auch gerne die dunkelroten Schuhe im Vintage-Style getragen hätte.

Die Ringe hatten wir bereits im Oktober 2021 in Hamburg gekauft.

Um 14 Uhr kam unsere professionelle Fotografin Gianna, die unseren besonderen Tag eingefangen hat.

Gianna hat uns jede Scheu genommen, war super einfühlsam und es hat so viel Spaß mit ihr gemacht. Sie hat uns bereits eine kleine Preview zukommen lassen.

Das Bild habe ich Euch hier ebenfalls eingepflegt.

Danke dafür, liebe Gianna.

Den Kuchen zum Anschneiden haben ich selbst gebacken.

Ein Apfelkuchen mit Creme und mit Blattgold verziert.

Wieder im Hotel angekommen, war unser Bett mit einem zauberhaften Herz aus roten Rosenblättern verziert.

So zauberhaft schön.

Nach dem Shooting haben wir noch einmal ganz entspannt im Kuppelsaal und Hotelzimmer auf unsere Liebe angestoßen.

Danach habe ich mich umgezogen und wir sind mit Regenschirm ausgestattet zum Ratskeller gefahren. Dort wartete bereits ein schön eingedeckter Tisch und ein Candle-Light Dinner auf uns.

Wir haben den Tag nochmal Revue passieren lassen und Freunde eingeweiht. Die Freude war riesig. Die engsten Familienmitglieder waren natürlich vorher schon eingeweiht.

Am nächsten Morgen sind wir nach dem Frühstück nochmal zum Pavillon gelaufen.

Das Wetter war an diesem Tag traumhaft schön.

Es waren zwei wunderschöne und entspannte Tage.

Der Focus lag nur auf uns.

Wir haben den intimen und innigen Moment so genossen und wir würden es immer wieder genau so erleben wollen. Der Moment war einfach wunderbar und so herzlich.

Wir werden mit Sicherheit dem Bürgerpark und dem Parkhotel Bremen jetzt jedes Jahr am 22.02. einen Besuch abstatten.

Love is in the Air auch nach 10 Jahren, auf viele weitere glückliche gesunde und mit Liebe gefüllte Jahre.

Diesen Moment hat Gianna König für uns im Parkhotel Bremen eingefangen

Wir haben uns noch ein kleines Päckchen der leckeren hausgemachten Pralinen des Parkhotels für Zuhause mitgenommen.

Die Feier mit Freunden und der Familie findet im September satt.

Ich freue mich schon sehr darauf.

Euch einen schönen Sonntag.

Eure

*Unbezahlte Werbung (Parkhotel, Ratskeller, Fotografin, Stylistin)

6 Comments

  • Reply Mia Coman 27. Februar 2022 at 18:07

    ❤️ ❤️ ❤️ ❤️
    Imbratisari,

  • Reply nora 27. Februar 2022 at 21:53

    ALLERHERZLICHSTEN GLÜCKWUNSCH!

    Ich freu mich mit euch! 🙂

    GLG Nora

    • Reply Natascha 28. April 2022 at 09:34

      Ich danke Dir.
      Liebe Grüße
      Natascha

  • Reply Julia 27. Februar 2022 at 22:44

    Von Herzen alles Liebe.

    • Reply Natascha 28. April 2022 at 09:33

      Vielen lieben Dank.
      LG Natascha

    Schreibe einen Kommentar zu Julia

    Zur Nutzung dieser Funktion stimmen Sie bitte unseren Datenschutzbedingungen zu.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: