FRÜHLING GARTEN

Pflanzzeit

19. Mai 2022

Hallo ihr Lieben,

das Wetter war in den letzten Tagen traumhaft schön.

Nach Feierabend habe ich meine vorgezogenen Edelwicken und meine Dahlien ins Freiland gepflanzt.

Meine Tulpen und Osterglocken habe ich aus den Beeten geholt. Ich lasse sie jetzt austrocknen und sobald die Blätter verwelkt sind, schneide ich die Blätter ab und lagere die eingetrockneten Zwiebeln ein.

Fliegender Wechsel, die Frühblüher sind ausgebuddelt und die Dahlien werden eingepflanzt.

In den letzten Jahren habe ich die Dahlien-Knollen immer vorgezogen. In diesem Jahr habe ich sie direkt ins Beet gesetzt.

Vorher habe ich die Knollen jedoch in einen Wassereimer getränkt.

Die Rhododendren stehen jetzt in voller Blüte.

Die Strohblumen haben innerhalb weniger Tage gekeimt. Sie müssen aber noch etwas wachsen, fürs Beet ist es noch zu früh.

Der Kohlrabi wächst auch wunderbar.

Zwischendurch eine kleine Kaffeepause und die Sonnenstrahlen genießen.

Die Zwiebeln können jetzt an der Hauswand trocknen.

Den Pflücksalat essen wir regelmäßig. So knackig und frisch.

Außerdem werde ich am Wochenende meine Zucchinis, Gurken und den Rucola in die Beete pflanzen und dann ist die diesjährige Pflanzzeit auch schon beendet.

Samstag wartet eine schöne und individuelle DIY-Idee auf euch.

Schaut unbedingt vorbei, es lohnt sich 😉

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche.

Eure

No Comments

Leave a Reply

Zur Nutzung dieser Funktion stimmen Sie bitte unseren Datenschutzbedingungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d