Gewächshaus RÖDA HUS

Pflasterung vor dem Gewächshaus

15. August 2023

Werbung*

Ihr Lieben,


in den letzten Wochen war es auf meinem Blog etwas ruhiger.

Ich habe die kurze Sommerpause genutzt und meine ganze Freizeit genutzt, die mir neben der Arbeit, Familie, Garten und Haushalt zur Verfügung stand, um mein zweites Buch fertigzustellen.

Die letzten Bilder sind eingereicht, die Texte liegen meiner Lektoren vor und ich freue mich schon riesig auf das neue Buch, welches im Frühling 2024 erscheinen und viele Köstlichkeiten aus dem Garten für euch bereithalten wird.


In der Zwischenzeit hat sich aber auch was im Garten getan.

Die Fläche vor dem Gewächshaus hat inzwischen Gestalt angenommen.

Ich bin sehr glücklich darüber, dass wir uns für eine gepflasterte Fläche vor dem Gewächshaus entschieden haben. Hier können wir jetzt gemütlich sitzen, wenn ich im Frühling das Gewächshaus fürs Gemüse freiräume. Im Herbst kann ich vor dem Gewächshaus meine Feuersäule, Kürbisse und unsere Pflanzkübel platzieren.

Die Gartenmöbel haben wir zeitweise vor das Gewächshaus gestellt.

Ins Gewächshaus sind dafür eine Weinpflanze, ein Pflanztisch und ein kleiner Sessel zum Verweilen eingezogen.

Ich finde es so schön, dass man viele Optionen hat und die platzsparenden Möbel schnell ins oder vor das Gewächshaus stellen kann.

In der nächsten Zeit werden wir im Gewächshaus noch Regalböden montiert, die ich zur Überwinterung meiner Blumen und für die Anzucht im Frühling benötig.

Aus Schleierkraut und Eukalypten habe ich einen kleinen Kranz gebunden. Für den Spätsommer habe ich mich noch für eine Lichterkette entschieden, die für Behaglichkeit im Herbst sorgen soll.

Durch den Kranz, die Weinrebe und die Lichterkette sieht es doch gleich viel gemütlicher aus, oder was meint ihr?

Außerdem habe ich noch einen gebrauchten Servierwagen gekauft, den ich derzeit für meine Tomatenpflanzen nutzt und Zukünfte als Pflanztisch umfunktioniere werde.


Wir sitzen fast jeden Abend vor oder im Gewächshaus und lassen den Abend ausklingen.

Ich genieße den Spätsommer und freue mich auf die kommende Gartensaison im Gewächshaus.

Auf der Webseite von Hoklartherm * wurden wir sogar erwähnt, was mich sehr freut.

Außerdem gibt es derzeit bei Hoklartherm eine großartige Aktion, während der „Black Weeks“ (bis zum 30.11.2023) können Kunden die Trendfarbe schwarz (RAL 9005) ohne Aufpreis bestellen.

Im morgigen Blogpost geht es um Self-Care.

Herzliche Grüße

*Werbung in Zusammenarbeit mit Holklartherm

No Comments

Leave a Reply

Zur Nutzung dieser Funktion stimmen Sie bitte unseren Datenschutzbedingungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d