Röda Hus

Farrow and Ball *Cornforth White* Neue Wandfarbe

3. Dezember 2017

Hallo meine Lieben,

das erste Adventswochenende ist angebrochen und im Röda Hus ist es bereits weihnachtlich.

Lichterketten hängen, rote Kissen und Lammfelle liegen auf dem Sofa & die gemütliche Weihnachtszeit mit der Familie beginnt.

Vor einigen Tagen haben wir die Wände im Wohnzimmer neu gestrichen.

Einige von Euch denken bestimmt … “Wie? Schon wieder ?”

Ja, stimmt … schon wieder.

Die richtige Wandfarbe auszusuchen ist ja bekanntlich ein heikles Thema und oft muss man eine gestrichene Wand auch erstmal auf sich wirken lassen.

Wir hatten damals drei verschiedene Grautöne in der engeren Auswahl und nach einem Probeanstrich uns für den Farbton Dimpse von Farrow and Ball entschieden.

Wer den Blogpost, Wandfarben Make Over in der Farbe Dimpse, nochmal lesen möchte kann den Beitrag hier nachlesen.

Dimpse ist ein schöner kühler nordischer Grauton mit leichtem Blauanteil.

Ich mochte die Wandfarbe sehr gerne, aber sie wirkt auch sehr kalt, modern und minimalistisch.

Für mich habe ich festgestellt, dass der Farbton auf Dauer zu kalt für unser Zuhause ist.

Ich liebe warme & neutrale Farben, eine gesunde Mischung aus modernen und klassisch eleganten Möbeln.

Minmalistisch waren wir noch nie eingerichtet und dieser kühle Farbton war letztendlich nicht die richtige Entscheidung.

Damit ich mich nicht ständig über meine Fehlentscheidung ärgern muss, haben wir kurzerhand die Wand in Cornforth White gestrichen.

Cornforth White ist ein schlichter und zurückhaltener Grauton, weder zu warm noch zu kühl.

Er schafft eine beruhigende Atmosphäre, wirkt elegant und neutral.

Ich bin sehr glücklich darüber, dass wir die Wände nochmal neu gestrichen haben.

Der Farbton ist wirklich schön und wirkt sehr natürlich.

Die weißen Möbel kommen perfekt zur Geltung.

Ich würde den Farbton als Greige bezeichnen, eine Mischung zwichen Grau und Beige.

Wir sind tatsächlich am überlegen, ob wir nicht den kompletten Wohnraum in diesem Farbton streichen sollten, was meint Ihr ?

Vorher -Nacher

Auch im Durchgang zum Flur kommt die Zarge schön zur Geltung, dank der neuen Wandfarbe.

Wir sind sehr zufrienden mit dem Resulat, vielleicht werden wir uns nochmal für neue Sofabezüge entscheiden, aber dafür lassen wir uns bis nächstes Jahr Zeit.

Jetzt genießen wir erstmal die Vorweihnachtszeit.

Ich wünsche Euch einen besinnlichen 1. Advent!

Eure

 

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: