BACKEN REZEPTE WEIHNACHTEN

Weihnachtsbäckerei „Spitzbuben“

5. Dezember 2020

Hallo Ihr Lieben,

die Vorfreude auf Weihnachten wächst mit jedem Tag.

Gestern habe ich blechweise Plätzchen gebacken.

Die Keksdosen sind jetzt mit Makronen, Mandelsplitter-Schokoladenkugeln, Spritzgebäck, Butterplätzchen und Vanillekipferl gefüllt.

Leckereien für die Adventszeit, mit Mandarinen und Nüssen.

Meine Kinder lieben Spitzbuben, sie sind schnell gemacht, dekorativ auf der Adventstafel, super lecker und ideal zum verschenken.

Hier mein Rezept für Euch.

Zutaten:

300 g Mehl

200 g Butter

80 g Butterzucker

Für die Füllung:

150 g Marmelade ( Erdbeer- Waldfrucht- oder Himbeermarmelade)

Puderzucker zum bestäuben

Aus den Zutaten Mürbeteig herstellen, den Teig eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Teig ausrollen und Sterne ausstechen. Bei der Hälfte der Sternplätzchen kleinere Sterne in der Mitte der Plätzchen ausstechen.

Im vorgheizten Backofen bei 200 Grad Ober/Unterhitze ca. 6-8 Minuten backen.

Auf den Plätzchen ohne Loch die Marmelade streichen.

Die Plätzchen mit Loch mit Puderzucker bestäuben.

Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen.

Fertig!

Guten Appetit.

Eure

1 Comment

  • Reply Andre 17. Dezember 2020 at 09:09

    Sehr schönes und vor allem relativ einfaches Rezept. Die Bilder sind sehr gut gelungen. Weiter so!
    Viele Grüße.

  • Schreibe einen Kommentar zu Andre Cancel Reply

    Zur Nutzung dieser Funktion stimmen Sie bitte unseren Datenschutzbedingungen zu.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: