DEKO DIY KREATIVE IDEEN OSTERN

DIY Serviettenringe, Vase, Osternester und Teelichter aus Wiener Geflecht

19. März 2021

Hallo Ihr Lieben,

vor Kurzem haben wir die Vitrinen-Türen unseres Sideboards mit Wiener Geflecht bespannt.

Den Blogpost dazu habe ich euch hier nochmal verlinkt. „Sideboard Wiener Geflecht

Aus dem Verschnitt habe ich Serviettenringe gebastelt, Glasvasen verkleidet und Teelichthalter gestaltet und somit wurde aus den Resten ein neues Upcycling-Projekt.

Das Wiener Geflecht ist ein schönes Material und die Reste wollte ich auf keinen Fall wegschmeißen.

Zwei große und eine kleine Vase konnte ich mit Wiener Geflecht umwickeln, sowie zwei Teelichter, Serviettenringe und Osternester.

Unsere diesjährige Tischdeko zu Ostern steht unter dem Motto „verwerten statt wegwerfen“.

Hier seht ihr, was ich aus den Resten noch schönes machen konnte.

Ein Weck-Glas in Tulpenform habe ich mit Geflecht umwickelt, mit Holzleim verklebt und anschließend bepflanzt.

Ihr könnt auch ein altes Marmeladenglas benutzen und wer kein Geflecht hat, kann auch Bastband verwenden. Mit Bastband und Federn kann man auch eine schöne natürliche Tischdeko zaubern.

Das Weck-Glas habe ich mit gefüllten Narzissen „Bridal Crown“, einer Hyazinthe und Moos bepflanzt. Mit Katzenweide, Wachteleier und Federn kann man die Gläser ebenfalls bestücken.

Für meine großen Kinder habe ich außerdem kleine Osternester aus Geflecht gebastelt, diese habe ich mit Heu befüllt und mit Schokolade und einer kleinen Aufmerksamkeit bestückt.

Auch die Teelichthalter aus Glas habe ich ebenfalls mit Geflecht verleimt. Das es sich um Endstücke handelt, waren sie bereits ausgefranst.

Hier seht ihr nochmal die komplette Rolle.

Die Fransen geben den Vasen und Teelichtern einen individuellen Look. Mal habe ich die Fransen nach oben und mal nach unten hin abstehend verklebt.

Ich mag die ruhigen Farben, die Kombi aus Messing, weiß und dem Wiener Geflecht.

Auch die Zylindervasen mussten dran glauben 😉

Für Serviettenringe hat es sogar auch noch gereicht. Hier habe ich die Fransen einfach komplett abgeschnitten und verleimt.

Die blauen Traubenhyazinthen bieten einen schönen Kontrast. Den schnellen DIY-Post mit den bepflanzten Eierschalen habe ich euch ebenfalls nochmal verlinkt. „Eierschalen bepflanzen!

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende.

Ganz liebe Grüße

1 Comment

  • Reply Dagmar Kuhnt 19. März 2021 at 18:39

    Hallo Natascha!
    Wirklich sehr schöne Ideen!
    Und ich bin ja schon mega gespannt auf die neue Couch…
    LG

  • Schreibe einen Kommentar zu Dagmar Kuhnt Cancel Reply

    Zur Nutzung dieser Funktion stimmen Sie bitte unseren Datenschutzbedingungen zu.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: